Ökumenische Schulgottesdienste

 

In jedem Schuljahr finden 5 bis 6 Schulgottesdienste statt, die sich an den Festen des Kirchenjahres orientieren. Der erste Schulgottesdienst im Schuljahr ist der ökumenische Gottesdienst zur Einschulung der neuen Erstklässler. Er findet in der St. Anna Kirche unter der Mitwirkung von Schülern der dritten und vierten Schuljahre statt.


Weitere ökumenische Gottesdienste finden in der Walheimer Kirche St. Anna zur Adventszeit, in der Fastenzeit und zu Pfingsten statt. Darüber hinaus besuchen die katholischen Schüler am Aschermittwoch eine Messe und empfangen dort das Aschenkreuz. Die evangelischen Schüler besuchen im Frühjahr die evangelische Kirche in Kornelimünster.
Im letzten ökumenischen Schulgottesdienst des Schuljahres werden die Viertklässler verabschiedet. Die Schulgottesdienste sollen beitragen zum menschenfreundlichen und solidarischen Miteinander und sollen anregen zum Einsatz für Gerechtigkeit und Frieden. Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte dem Terminplan (zu finden unter: Organisation).